CDU-Kreisvorstand OSL unterstützt Kandidatur von Ingo Senftleben als Landesvorsitzenden

Kreisvorsitzende soll wieder in den Landesvorstand

Am 25. April 2015 wählen die Delegierten auf dem CDU-Landesparteitag einen neuen Landesvorsitzenden und einen neuen Vorstand. Dazu trafen sich der CDU-Kreisvorstand des Landkreises Oberspreewald-Lausitz und die Ortsverbandsvorsitzenden am Montagabend im Altdöberner Schützenhaus. Im Mittelpunkt standen die Kandidatur und die Vorhaben von Ingo Senftleben an der Spitze der Brandenburger CDU.
Viele der Mitglieder haben Ingo Senftleben über Jahre begleitet und seine Entwicklung vom Vorsitzenden der Jungen Union des Landkreises über sein Landtagsmandat bis hin zum Fraktionsvorsitzenden der Landtagsfraktion beobachtet. "Wir sind stolz, dass Ingo Senftleben für den Landesvorsitz kandidiert und unterstützen ihn dabei. Er ist jung, bodenständig und hat neue Ansätze für die künftige Arbeit der CDU in Brandenburg", so die Kreisvorsitzende Roswitha Schier, die vom Kreisvorstand als Beisitzerin für den Landesvorstand nominiert wurde.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben